Kontakt
Elektriker Düsseldorf | Thomas Scholz | Elektromeister Hilden
Thomas Scholz Elektrotechnik
Steinstraße 27
40210 Düsseldorf
Tel. 0211 - 13069636
Fax 0211 - 13069638
E-Mail: info@scholz-elektrotechnik.de

  
  


  











 Startseite   Haustechnik   Elektromaterial    
Bitte wählen Sie ...  
Abzweig-, Anschluss- und Verteilerdosen ...  
Bänder und Sprays  
Befestigungsmaterial und Zubehör ...  
Bewegungs- und Dämmerungsmelder ...  
Brandschutzmaterial  
Druck, Schwimm- und Niveauschalter  
Erdkabelzubehör und Muffen ...  
Erdungs- und Blitzschutzmaterial ...  
Ex-Material ...  
Funksteuerungen  
Installationsschienensysteme  
Kabel und Leitungen ...  
Kabel-, Brüstungskanäle und Kabeltragsysteme ...  
Kabelschuhe, -hülsen und -verbinder ...  
Kleinschalter, -taster und dimmer ...  
Klemmen ...  
Kraftstromschalter ...  
Markierungs- und Bezeichnungsmaterial  
Motorschutzschalter ...  
Rohre, Schläuche und Zubehör ...  
Rund um Verteilungen und Zählerplätze ...  
Steckdosentimer  
Steckvorrichtungen und -systeme ...  
Thermostate, Hygrostate und Regler ...  
Tor-, Rolladen-, Markisenantriebe ...  
Unterflur-Installationssysteme und Zubehör ...  
Unterputz- Schalter  
Unterputz-, Hohlwand und Betondosen ...  
Unterputz-Relais  
Ventilatoren ...  
Verlängerungen und Zuleitungen ...  
Verschraubungen und Abdichtungen  

Brandschutz-Systeme
für elektrische Kabel und Leitungen

Der vorbeugende Brandschutz ist ein wichtiger Bestandteil für die Sicherheit in Gebäuden. Eine maßgebliche Rolle kommt dabei der korrekten Ausführung der Elektroinstallation zu.

Elektrische Leitungen durchziehen jedes Gebäude wie ein Netz. Dieses Leitungsnetz stellt bei einem Feuer eine potentielle Gefahrenquelle dar, weil Kabelbrände eine starke Verrauchung verursachen können. Und eine traurige Tatsache ist, daß ca. 95% aller Brandopfer durch Rauchvergiftung ums Leben kommen.

Nicht zu unterschätzen sind auch die Folgeschäden, die Kabel- und Leitungsbrände nach sich ziehen können. Bei einer Verbrennung der in der Regel verwendeten PVC-Kabelisolierungen entsteht Chlorgas, das in Verbindung mit Luftfeuchtigkeit und Löschwasser Salzsäure bildet. Diese Säure dringt in den Beton ein, greift die Stahlarmierungen an und schädigt auf diese Weise die Gebäudestruktur unter Umständen in erheblichem Maße. Oft übersteigen diese Folgeschäden den eigentlichen Brandschaden um ein Vielfaches.

gebaeudesysteme beleuchtung alarmanlagen planung und ausfuehrung startseite elektroinstallation